Freitag, 28. August 2015

Lecko mio....!

????

Klingt vielleicht ein bisschen italienisch, ist es aber nicht. Eigentlich ist es auch nur eine etwas abgemilderte Version des altbekannten Ausspruches aus dem 18. Jahrhundert:

„Sag deinem Hauptmann: Vor Ihro Kaiserliche Majestät hab ich, wie immer, schuldigen Respekt. Er aber, sag's ihm, er kann mich im Arsche lecken“, heißt es in Goethes „Götz von Berlichingen“.

Warum lest ihr heute darüber bei Grittli???

 Ich will's euch verraten:


Jeder kennt sie, und jeder hat mehr oder weniger oft mit ihnen zu tun:
Menschen, die uns das Leben unnötig schwermachen, die immer alles besser wissen, die uns auf die Nerven gehen und denen wir leider nicht immer aus dem Weg gehen können.

Wir können uns von solchen Leuten provozieren lassen und innerlich explodieren, wir können unseren Ärger in uns hineinfressen und uns elendig fühlen ---- ABER: Wir können auch einfach ein freundliches Gesicht machen und denken: 

„Lecko mio!“

Letzten Endes müssen wir lernen, auch mit für uns unangenehmen Zeitgenossen zurecht zu kommen – wir können an ihnen wachsen und unsere Persönlichkeit stärken. Darum – so absurd es auch klingen mag – sollten wir allen Miesepetern, Widerlingen und Streithähnen innerlich dankbar sein, denn sie tragen dazu bei, dass wir Kraft und Stärke entwickeln, indem wir uns einen inneren Abstand schaffen, der uns manche unangenehme Situationen viel leichter ertragen lässt. 

Wenn also das nächste Mal der Chef Unmögliches von dir fordert, die nörgelnde Nachbarin deine Nerven strapaziert, die Schwiegermutter spitze Bemerkungen macht oder ein unfreundlicher Mensch dir den Parkplatz vor der Nase wegschnappt:

Tippe deinen „Lecko mio“-Engel an und lächle leise in dich hinein….

Damit entwaffnest du nicht nur dein Gegenüber, sondern schaffst auch ein wenig mehr Frieden in dir selbst.

Tschacka! Du wirst staunen, wie einfach es ist!


Dass meine neuen Engelchen eine kleine Popofalte haben, ist also durchaus gewollt....  :-)


....Die "Lecko mio"- Engel kommen für 6,-€ (+Versand) in einem schönen weißen Organzabeutelchen verpackt beim Empfänger an, natürlich ist auch der obige Begleittext dabei, damit keine Missverständnisse entstehen.

Die Flügelchen sind ganz zart  gefrostet.


Ich bin sicher, dass jeder von uns jemanden kennt, der ganz dringend so einen Engel gebrauchen könnte. Ich kann also zukünftig aushelfen, wenn Not am Mann ist. Oder an der Frau.  :-)


Was sagt ihr zu meinen kleinen Neulingen ?

Lieben Dank an dieser Stelle an BIRGIT, die mir die Initialzündung zu den "Lecko mio"- Engelchen gab.  :-) 
 
 
 Ach ja- die ganz normalen Schutzengelchen für 5,-€ biete ich natürlich auch nach wie vor an!
*****


Kommentare:

  1. Liebe Grittli,

    super klasse und da brauche ich bestimmt auch einen. Eine super schöne Idee.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grittli,
    Klasse Idee - den könnte ich im Büro jeden Tag brauchen :-)
    Schaun echt niedlich aus!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber eine irre lustige Idee!!! Viel Erfolg damit!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grittli,
    das ist eine tolle Idee. Ich glaube solch einen brauche ich dann gleich in doppelter Ausfertigung :-))
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Annisa von http://kleinesternenwolke-annisa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ha..... Das ist der Knaller . Leg bitte einen weißen für mich zurück, Daniela kommt ja eh nächste Woche zu Dir ...dann kann sie mir gleich einen mitbringen. :))))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Grittli,
    die sind ja toll. Sind diese besonderen Engel auch auf der Infa zu erwerben? Wenn ja, bitte je 2 weiße und graue Engelchen reservieren. 😉
    L. G. Iris

    AntwortenLöschen