Donnerstag, 18. Dezember 2014

Eine Schülerfirma....

....ist ganz frisch an den Start gegangen!

Im Rahmen der Gruppenstunde (ich hab ja schon einige Male davon berichtet) haben sechs Kinder (4 Jungs und 2 Mädels) der 7.Klasse unseres Juniors kräftig gearbeitet.

Viel Theorie musste überstanden werden, behördliche Hürden genommen werden,
ein Businessplan wurde erst erarbeitet und schließlich der Schulleitung präsentiert. 

Das war eine Aufregung!

Schlussendlich war der Schulleiter begeistert und gab sein Okay zum sofortigen Start.

Die Firma heißt RundesBackGlück - eine Schülerfirma der RBG -

...und hier seht ihr das Produkt:


"Backmischung im Glas" 
--- keine ganz neue Idee, aber als wir im September mit den Vorplanungen begannen, war bei uns im Einzelhandel noch nichts dergleichen zu sehen. Inzwischen gibt es vergleichbare Mischungen bei D*pot, St*auss und in anderen Läden, aber nicht zu dem unschlagbaren Preis von
6,50€ pro Flasche!  
Außerdem wurde hier nicht maschinell, sondern mit Liebe abgefüllt!
:-)


Vier verschiedene Rezepturen stehen zur Auswahl, jede mit eigener Etikettenfarbe...


 ...Cookies mit Schokosplits, Schoko-Mandel-Cookies, Schoko-Kokos-Cookies und Schoko-Nuss-Kuchen.


 Alle erprobt und für SEHR LECKER befunden!  :-)


So haben sich unsere sechs Firmengründer gestern beim Weihnachtskonzert der  
RBG Hildesheim präsentiert:


Im Vorfeld gab es schon viele, viele Bestellungen, dann gestern der Verkauf...


....und jetzt sind von den 240 Start-Backmischungen nur noch 64  37  26 Flaschen übrig!

IST DAS MAL TOLL???!!!!!

Wir sind richtig stolz auf die Kinder - sie haben sich echt engagiert, einiges an Freizeit investiert und wurden immer flotter beim Abfüllen.

An dieser Stelle DAUMEN HOCH für euch, ihr Lieben!
***und sorry, dass ich euch immer wieder erbarmungslos antreibe wie eine Herde Mulis***

:-)))

Nicht unerwähnt möchte ich lassen, dass die sensationell schönen Etiketten von Profis gesponsert wurden:
cl-design (Hildesheim) setzte die Ideen des "Marketing-Teams" um und lieferte im Eilverfahren die Druckvorlagen,
die Druckerei Quensen (Hildesheim) spendierte das Material und den Druck.

DANKESCHÖN!!!!!

Eine Neuauflage ist geplant, und vielleicht gibt es irgendwann auch herzhafte Backmischungen, eine Bio-Mischung, und auch an Allergiker haben die Kinder schon gedacht...

Mit einem guten Gefühl geht es jetzt in die Weihnachtsferien!

*****



Kommentare:

  1. tolle Idee, da hätte ich auch zugeschlagen bei den Keksmischungen.
    Die Flaschen sehen richtig profesionell aus und können locker mit der "großen Konkurenz" mithalten.
    vorweihnachtliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool ist das denn bitte? Finde ich sooo toll, dass die Kids so engagiert dabei waren und mit so einem tollen erfolg belohnt worden sind! Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  4. Wenn das mal nicht eine ganz tolle Erfahrung ist für die Kinder. Man muss Ihnen einfach was zutrauen und sie machen lassen. Tolles Projekt und super Ergebnis! Hut ab!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee und ja weitermachen, wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue, ist ja nicht mehr so lange hin. Alles Liebe -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    WOW...das ist echt mal super!!!!!
    Gratuliere den kides und viel Erfolg mit den "Mischungen" :-D
    Ganz liebe Grüße aus der sonnigen Steiermark,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  7. WOW Klasse was ihr da auf die Beine gestellt habt!!!!!

    ich hätte auch sofort was gekauft?
    überlegt ihr auch dass online zu verkaufen?
    wohne doch so weit weg *schnief*

    Macht weiter so :)
    Ich drücke euch ganz fest die Daumen dass es so weiter geht.

    LG Rina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja super cool! Wirklich genial, was ihr da auf die Beine gestellt habt!
    Finde ich toll, wenn man so etwas mit den Kids macht - das sind Erfahrungen fürs Leben!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen