Freitag, 18. Juli 2014

Kanutage...

...bei unserem Jüngsten in der Schule.


Drei Vormittage verbrachten die Viertklässler auf dem Wasser...


....zuerst im großen Badesee, und heute dann auf der Innerste.


Die Kinder hatten eine Mordsgaudi; sie lernten, wie man mit seinem Boot von der Uferböschung in den Fluss rutscht...


...und auch, wie man sicher aus dem Kanu aussteigt...


Auch die Rolle wurde geübt - denn heute ging es ins Wildwasser an der Bischofsmühle!


Beherzt stürzte sich unser Spross in die tosenden Fluten...


....und leerte anschließend sein Kanu.  :-)


Glückliches Kind!


Zum Schluss paddelten sie wieder flussaufwärts zurück zum Kanu-Stützpunkt, eine ziemlich anstrengende Angelegenheit...

Das waren tolle Erfahrungen, die die Kinder sammeln durften --- ein ganz wunderbarer Abschluss ihrer Grundschul-Zeit!

Vielen Dank an die Lehrerinnen, die dieses Projekt begleitet und ermöglicht haben, und auch ein herzliches Dankeschön an das super Team vom Kanuzentrum Hildesheim!

***

PS: Für mich dreht sich momentan alles um die Familie, wir genießen das Sommerwetter in vollen Zügen. Bald gibt es aber auch wieder Perlchen & Co. zu sehen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen