Freitag, 11. Juli 2014

Der "Ernst des Lebens"...

....beginnt erst einmal mit einer Menge  
Spaß!

Dazu gehört natürlich auch eine schöne Schultüte...


Ich machte mich für eine junge Dame ans Werk und filzte....


...und stickte....


....und nähte...


....und verliebte mich zwischendrin in die herzigen Details.


Ich hoffe sehr, dass sie gefällt und dem Mädchen Freude macht...


...habe ganz viel Herzblut mit hinein gearbeitet...


...und dabei an die Schultüte meines Jüngsten gedacht, die ich vor vier Jahren gefilzt hatte.*KLICK*


Wie schnell die Zeit verfliegt!  Schön an so einer Filzhülle ist, dass man den Papp-Rohling später einfach herausziehen kann. Ein Platz sparendes Erinnerungsstück an den ersten Schultag!  :-)


In knapp drei Wochen beginnen bei uns in Niedersachsen die Sommerferien - ich bin schon richtig in Urlaubslaune...

Ich wünsche euch ein herrliches Wochenende und lasse euch herzliche Grüße hier!

Eure Grittli

***

PS: Noch ein kleiner Hinweis auf eine zuckersüße Verlosung bei der lieben Anke aus dem Fachwerkhäuschen:


Schaut mal bei ihr im Blog *KLICK* vorbei- sie ist noch ganz neu dabei und freut sich über liebe Leser, die Sinn für ihre wunderschönen Werkeleien haben...






Kommentare:

  1. Liebe Grittli
    Was für eine Arbeit!
    Deine Schultüte sieht so toll aus, so wunderschön hast du sie gefilzt und bestickt, wow!
    Da wird sich aber dieses Mädchen freuen :0)
    Bei uns fangen morgen die Sommerferien an. Das heisst 5 Wochen lang kein Wecker stellen für die Kinder, herrlich....
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grittli,
    zu Schade, das hier vorläufig kein Kind eingeschult wird. Die Schultüte ist zuckersüß!!
    Die neuen Besitzer werden sich freuen :)
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grittli,

    WOW- die Schultüte ist wunderschön. Meine Nichte wird im nächsten jahr ein Schulkind und so ein schönes Stück ist wirklich eine wundervolle Erinnerung. Nimmst Du noch Aufträge an?
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für eine Arbeit! Die ist wirklich toll geworden. Bei uns in NRW ist schon die erste Ferienwoche vorbei, und bei uns sind das damit wohl auch die letzten Sommerferien. Bei meiner "Kleenen" bricht nach den Ferien das letzte (12.)Schuljahr an... danach gibbet keine Ferein mehr :-)

    Ganz liebe Grüße
    die Mone

    AntwortenLöschen
  5. Grittli, die Schultüte ist der Oberhammer!!!! Wirklich super, super schön :)

    lg Nicol

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Grittli,
    die ist ja goldig geworden - da wird sich das Mädchen sicher total darüber freuen.
    Mit Filzen kann ich gar nichts anfangen, ich kann die nasse Wolle um nichts in der Welt anfassen, es schüttelt mich schon wenn ich nur dran denke. Schade, wo ich doch so gerne alles ausprobiere. Aber irgendwo hat halt jeder seine Grenzen.
    Wünsche Dir noch eine schöne Zeit bis zu den Ferien.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Schultüte. Was für eine Arbeit! Nächstes Jahr ist es bei uns mal wieder so weit. Liebe Grüße Diana von diasternchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Oh Mann , diese Zuckertüte ist ja unglaublich schön ....habe eine in dieser Art noch nicht gesehen . Allerdings hätte ich auch die letzten Jahre keinen Anlass dazu ... Aber im nächsten Jahr kommen meine Enkelkiddys zur Schule ....
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen