Dienstag, 28. Januar 2014

Zur Geburt...

...sollte es etwas von Herzen sein.

:-)


Also nähte ich für Babys Bäuchlein ein Rapskissen mit einem waschbaren Bezug. Das applizierte Herz ist aus feinem Baumwollplüsch...


...und für allerlei Schnickschnack ein passendes Täschchen samt Zipperbaumler.

Ich mag den Rosenstoff so sehr!


Heute war mein Brenner schon fleißig im Einsatz - es gibt also bald schon neue Bilder!

***


Kommentare:

  1. Oh wie schön, so ein liebes Babygeschenk. Und so ein herziges Wärmekissen tut dem Baby bestimmt gut wenn es mal Problemchen hat. Von einer Rapsfüllung habe ich noch nie gehört. Mein Kissen hat Traubenkerne, das ist toll und durch seine Form kann ich es immer prima um den Hals auf die Schultern legen. Meins ist natürlich nicht so schön, leider.
    Grüßle, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Aaaahhhj, die Tasche ist toll! Suche immer noch "DEN" perfekten Schnitt. Hast du dir den selbst gebastelt?
    Und deine Perlen Liebe ich sowieso alle!!!

    AntwortenLöschen
  3. @Wuselwicht: Ich variiere die Größen hin und wieder, je nach Bedarf. Probier doch einfach mal 36x21cm (inkl. Nahtzugabe) aus, das sind Vorder-und Rückseite zusammen. Dann kommt dieses Täschchen heraus. :-)
    LG, Grittli

    AntwortenLöschen