Freitag, 28. September 2012

Mein Maschinchen schnurrt....

.....Stund um Stund...
....und wenn am Ende solche prall gefüllten Kistchen vor mir stehen, hüpft das Herz vor Freude!  
:o)





Mehr als 50 Handyhüllen hab' ich genäht- jetzt muss ich mal 'was anderes machen...


Ich kann mich jedesmal auf's Neue freuen wie ein Kind, wenn wieder eines fertig geworden ist - verrückt, gell?


Ich tauche dann mal wieder ab Richtung Stoffschrank....

Liebe Grüße von einer" schaffigen" Grittli!


*



Montag, 24. September 2012

Mehr Kronen.....

...gibt es jetzt auch wieder...

 
Ihr seht: Meine Schatzkisten füllen sich stetig!
:-)

*

Aus der Versenkung...

....tauche ich kurz auf, um euch neue Herzanhänger zu zeigen.




Ich bin weiterhin sehr fleißig am Brennen und Fädeln - nur noch knappe drei Wochen bis zur Messe!

*

Sonntag, 16. September 2012

Mal etwas Neues...

...kann ich euch heute zeigen!

Ich habe geflochtene Lederbänder geschnitten, sie in passende Endkappen eingefasst, dann viiiele Perlchen gedreht und sie mit Karabinerhaken versehen --- und schon hatte ich einen großen Schwung feiner Armbänder!

Man kann sie zusammen kombinieren....


...oder auch prima einzeln tragen...


....man kann immer wieder andere Perlen dranhängen, jeweils passend zur Garderobe....


Dank der Verlängerungskettchen sind sie von ca. 18,5-23cm verstellbar. Toll, was?


 ...auf jeden Fall sind sie immer ein absoluter Hingucker!


Seht ihr meine neuen Perlchen? Ich hab' sie transparent überfangen und bin ganz hin und weg davon. Sie wirken ganz filigran, fast wie Murmeln...



Hier zeige ich euch meine verschiedenen Lederfarben....


....und eine Menge Perlen, die noch darauf warten, gefädelt zu werden. Mein Sonntag ist also gerettet...
 :-)


Heute kann ich sogar nochmal bei herrlichstem Sonnenschein draußen sitzen und fleißig sein, während meine Männer querfeldein crossen und sich hoffentlich nicht die Haxen brechen...

Und? Was macht ihr so an diesem Spätsommertag?


*

Samstag, 15. September 2012

Engelgedrängel....

.....gab es kürzlich im Hause Grittli!   :-)


Viiiele, viele Engelchen  fanden sich ein...



... nun schlummern sie in meinen Marktkistchen und warten auf die Messe...


.... bald ist's schon soweit --- und noch sooo viel zu tun!

*

Einladungen....

....zum diesjährigen Erntedankfest  habe ich gestern zusammen mit meinem großen Sohn gebastelt!

Die Anregung zu den Apfeltüten und -anhängern fand ich hier in der Zeitschrift "Land&Berge".


So bestempelten wir also einfache Butterbrottüten mithilfe eines aufgeschnittenen Apfels.... Tizian malte mit einem dicken braunen Buntstift Stiele und Herzchen-Kerngehäuse...

 
...wir verzierten Schaschlikspieße mit Fähnchen aus Maskingtape.... Ich nähte kleine Filzanhängerchen und klopfte Ösen hinein....


...dann pflückte ich Äpfel im Garten.... Tizian schnitt die Einladungen zurecht, wir rollten sie ein und schlossen die Papierrollen mit einem Apfelaufkleberchen von hier....


.....dann schmückten wir die Äpfel mit den Fähnchen, banden Anhänger daran, füllten die Tüten, klappten sie oben etwas um und fixierten sie mit einem Stückchen Maskingtape ---- fertig waren unsere Einladungen!


...heute wurden schon die ersten Tütchen ausgeliefert....


....so hoffen wir, dass wir unsere lieben Freunde zünftig auf unser alljährliches Fest einstimmen können....


Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen!  :-)


*

Donnerstag, 13. September 2012

Eulenreigen.....

....der Herbst wird bunt!  :-) 

Für die bevorstehende Messe bin ich fleißig....






 ...und so kann ich euch fast täglich neue Perlchen zeigen. Habt ihr Lust?

*



Kleine Dame Igel....

....wurde von meinen Männern vor einigen Tagen auf der Straße aufgelesen- mutterseelenalleine....  :-(

Sie wog nur 82 Gramm, hatte Zecken und Flöhe, und so bauten wir ihr eine kleine Notbehausung und fütterten sie eine Nacht und einen Tag lang mit Katzenfutter und Frischwasser, bis sie dann zum Igelhaus gebracht werden konnte. Dort darf sie sich nun in den kommenden Wochen dick und rund fressen - und dann holen wir sie wieder ab!
 

 Das nette Ehepaar, das unsere kleine LOTTE in Empfang genommen hatte, betreut soooo viele Igelkinder, sogar winzige Babies! Pro Jahr bringen sie etwa 1000 (!) Igel durch den Herbst/Winter- und zwar ehrenamtlich!
Unser Igelmädchen setzen wir dann Ende Oktober wieder aus- in unserem Naturgarten wird sie sich hoffentlich wohlfühlen.
Zeitgleich mit Lotte wurde der kleine Fritz ins Igelhaus gebracht- ein kleiner, aber kräftiger Bursche. Wir werden ihn dann zusammen mit Lotte abholen und auswildern-  vielleicht gründen die zwei ja eines Tages eine kleine Familie in unserem Garten?!!
Unsere Kinder freuen sich jedenfalls sehr, dass sie ein kleines Igelleben retten konnten...

Einen wunderschönen Herbst wünscht euch eure Grittli!


*


Montag, 10. September 2012

Ihr denkt bestimmt schon....

....dass hier ein kleines Grittli-Schlotterlottchen nur noch in der Sonne badet, nix tut und den lieben Gott einen guten Mann sein lässt, wie...????

WEIT GEFEHLT !!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich bin gaaanz fleißig- vor lauter Schaffen bekomme ich es noch nicht einmal hin, ein paar gescheite Fotos zu machen von all' der Pracht, die hier entsteht.   :-)

Nebenbei gab es noch zwei Einschulungen zu feiern und sich für einen neuen Lebensabschnitt zu rüsten- unser Großer geht nun zur Gesamtschule, das ist alles Neuland -für ihn und für uns. Bisher lässt es sich soooo gut an, wir freuen uns riesig!

Nichts desto trotz stehen meine Hände nicht still ---
diese Herzlichkeiten gehen nun alle zusammen morgen früh auf die Reise:



 Nadelmäppchen mit passenden Kramtäschchen....

 Schlüsselbaumler.....

 ....und Buchhüllen.

Und morgen zeige ich euch einen Schwung Eulen!

*