Montag, 30. Januar 2012

Noch ein Frosch...

...entsprang heute meiner Brennerflamme. Ich glaube, von diesen Herzen muss ich noch einige machen...




Hier ist die sibirische Kälte so langsam spürbar- endlich ist mal Winter!
(auch wenn ich jetzt nichts gegen den Frühling gehabt hätte...)


.

Am Wochenende...

...bin ich in Seifenlauge abgetaucht! :-)



10 Wärmflaschenhüllen für wehe Bäuchlein oder kalte Füßchen wurden fertig...




...und ich bade jetzt in Handcreme! :-)


.

Sonntag, 29. Januar 2012

Ich habe ausgelost!

So eine Verlosung ist ja auch für mich eine feine Sache: Neben der kleinen Freude, die ich einem netten Menschen bereiten kann, lerne ich auch viele schöne Blogs kennen, von denen ich bisher nicht wußte, dass es sie überhaupt gibt!

Soooo, und nun ratzfatz zu der Gewinnerin des heutigen Tages:

TA TA TA TAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!

Es ist Kathrin/ MAMELI (deren Blog ich bisher auch noch nicht kannte) !




Ich gratuliere ganz herzlich - bitte maile mir doch deine Adresse, damit das Fröschlein zu dir reisen kann.


Allen anderen danke ich sehr für die vielen lieben Kommentare!!!
Nicht traurig sein --- demnächst gibt es eine weitere Verlosung, diesmal mit mehreren kleinen Glücksschätzchen!


Ich wünsche euch einen schneezuckrigen Sonntag!
Grittli


.

Donnerstag, 26. Januar 2012

Handyhülle....

...aus meinen letzten Filzvorräten....



PS: Die Verlosung läuft noch....schaut gerne mal im letzten Post!


.

Mittwoch, 25. Januar 2012

Verlosung.....ENDLICH!

Erstmal muss ich mich für die vielen lieben Glückwunsch-Emails, Kommentare und sogar Anrufe (!)zu meinem Geburtstag bei euch bedanken- es ist so herzerwärmend, wie lieb ihr seid! DANKESCHÖN!!!!!



Ich habe euch ein kleines Fröschlein ausgebrütet; es sitzt auf einem Herz und ist auf ein Lederband gefädelt. Das Herz ist aus dunkelrotem Glas mit kleinen hellblauen Pünktchen, und auf der Rückseite gibt es eine kleine Blüte in rosé.



Eine von euch darf es von Herzen gerne haben- hinterlasst einfach einen Kommentar bis zum 28.Januar 24.00 Uhr unter diesem Post.




Bald sind es schon 600 regelmäßige Besucher auf meinem kleinen Blog- WAHNSINN!!!!! Ich freue mich über jeden einzelnen Leser und bin immer wieder erstaunt und beglückt, mit welcher Treue ihr hier hereinschaut- auch, wenn ich mal kleinere Pausen einlege...Ich fühle mich sehr wohl hier mit euch!

Also- nun aber los!

Gaaaanz viel Glück(sfrosch) wünscht euch

Grittli!


.

Mittwoch, 11. Januar 2012

44.....

WAS FÜR EIN TOLLES ALTER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Unsere Jungs haben für mich gewerkelt: Tizian sägte, bohrte und schliff, damit ich eine Garnbox für unterwegs habe (ich nähe ja hin und wieder auswärts...:-)) - und Merlin beklebte Utensilodosen mit selbstgemalten Bildern, sooo süß!



Ich wurde und werde heute nach Strich und Faden verwöhnt- mit Kuchen, Kerzen und Ständchen am Bett, schönem Frühstück, Stadtbummel, nachher noch Einkehr im Lieblingscafé...Dann ein gemütlicher Abend, vielleicht der ein oder andere Überraschungsgast.... Gefeiert wird am Samstag- ich freu' mich schon sehr auf viele liebe Leute!

Gestern Abend fand ich dies vom jüngsten Spross auf meinem Kopfkissen:



Klar, dass man mit pochendem Herzchen abends unter die Decke krabbelt, oder??? :-)))


.

Freitag, 6. Januar 2012

Ich laufe wieder warm....

...und dafür waren diese herzigen Schlüsselbaumler genau richtig!




Mit frischer Energie plane ich meine nächsten Märkte und schaffe so dies und so das - aufräumen, (aus)sortieren, putzen, umgestalten.... Das ist es, was mich gerade beschäftigt. Und immer, wenn eine weitere Ecke in neuem Glanz erstrahlt, dann kann ich mich darüber wie ein Kind freuen!

Herrlich, ohne Zeitdruck am Brenner zu sitzen, noch herrlicher, sich auf die Stoffe zu stürzen, um neue Lieblichkeiten daraus zu schneidern...

Und dann plane ich noch, viel Zeit mit lieben Freunden zu verbringen- nächste Woche zu meinem Geburtstag fange ich damit mal an... :-)

Auf die Frage, was ich mir denn wünschen würde, gibt es in diesem Jahr die Antwort: ZEIT MIT DIR! Das ist dann wohl mal etwas ziemlich Wertvolles, was ich da gerne hätte, hmm...? Ich merke mehr und mehr, welch kostbares Gut unsere Zeit ist- umso mehr freue ich mich, wenn mir jemand ein bisschen davon schenkt und ein paar schöne, lustige, beseligende, unterhaltsame, wundervolle... Stunden mit mir teilt.

Euch allen wünsch' ich auch viele feine Momente mit lieben Leuten!

.

Donnerstag, 5. Januar 2012

Juchu!!!

Gerade noch so im alten Jahr habe ich mich mit meinem allerliebsten Frollein Möllalie hingesetzt, um unser Schon-ewig-vor-uns-hergeschobenes-Projekt in Angriff zu nehmen: Eine ANNA-Tasche nach dem Ebook von Machwerk...



Der Grundkörper ist aus grauem Kunstleder in Nappa-Optik und aus grauem Canvas-Baumwollstoff, die Klappe ist außen aus allerfeinstem Wachstuch und innen aus pink gestreiftem Baumwoll-Canvas.

Es hat uns eine schlappe Nacht gekostet, aber wir sind total happy mit unseren Taschen! Ich muss unbedingt mal Fotos von Möllalies Exemplar machen, es ist der absolute Knaller in Türkis-Hellgrün-Pink!




Hinten eine große Reißverschlusstasche, vorne eine Einstecktasche, innen eine kleine Reißverschlusstasche... Wir haben regelrecht über der Anleitung GEBRÜTET, aber schlussendlich hat alles geklappt. Hätten wir nie gedacht, dass wir dieses Projekt in nur einer Sitzung beenden könnten!!! Naja, wenn man nur lange genug sitzt... :-)))



Das Tolle daran ist ja, dass man per Klett einfach die Klappen wechseln kann- so hat man zu jedem Outfit die passende Tasche. Eine echt gute Idee von Frau Griselda!

Hier ist die Rückseite zu sehen, wo die Klappe angeklettet ist:


Und so sieht sie innen aus - leider waren bei der gritzegrauen Witterung keine besseren Bilder drin...


Haaach- endlich mal etwas für MICH zu nähen hat sooo gutgetan... Das mache ich jetzt öfter mal! :-)

Ich hab da schon Ideen für neue Klappen....

Stürmische Grüße (draußen tobt "Andrea"!) von Grittli


.