Donnerstag, 13. September 2012

Kleine Dame Igel....

....wurde von meinen Männern vor einigen Tagen auf der Straße aufgelesen- mutterseelenalleine....  :-(

Sie wog nur 82 Gramm, hatte Zecken und Flöhe, und so bauten wir ihr eine kleine Notbehausung und fütterten sie eine Nacht und einen Tag lang mit Katzenfutter und Frischwasser, bis sie dann zum Igelhaus gebracht werden konnte. Dort darf sie sich nun in den kommenden Wochen dick und rund fressen - und dann holen wir sie wieder ab!
 

 Das nette Ehepaar, das unsere kleine LOTTE in Empfang genommen hatte, betreut soooo viele Igelkinder, sogar winzige Babies! Pro Jahr bringen sie etwa 1000 (!) Igel durch den Herbst/Winter- und zwar ehrenamtlich!
Unser Igelmädchen setzen wir dann Ende Oktober wieder aus- in unserem Naturgarten wird sie sich hoffentlich wohlfühlen.
Zeitgleich mit Lotte wurde der kleine Fritz ins Igelhaus gebracht- ein kleiner, aber kräftiger Bursche. Wir werden ihn dann zusammen mit Lotte abholen und auswildern-  vielleicht gründen die zwei ja eines Tages eine kleine Familie in unserem Garten?!!
Unsere Kinder freuen sich jedenfalls sehr, dass sie ein kleines Igelleben retten konnten...

Einen wunderschönen Herbst wünscht euch eure Grittli!


*


Kommentare:

  1. Das ist soooo lieb von Dir und Deinen Männern!!!! Ich wußte gar nicht, dass es ein Igelhaus gibt. Ganz herzlichen Dank für die Info! Ist ja gleich um die Ecke. Ich finde Igel auch so süss. Abends, wenn wir durch die Herrenhäuser Gärten gehen, dann sehen wir momentan auch häufig kleine Igelchen oder Hasen. Ich könnte ihnen stundenlang zugucken :-))) Einfach putzig!

    Mit Peter bin ich nächstes (21.9.) Wochenende bei der Landpartie in den Herrenhäuser Gärten. Sehen wir uns dort vielleicht? Infa macht er nicht mit. Die Änderungen sind ihm aber zugeschickt worden.

    Herzliche Grüße aus Hannover
    Corana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön!
    Mich machen zur Zeit all die überfahrenen Igel und Eichhörnchen so traurig...
    Igel im Garten wären ja der absolute Hit für unsere beiden Kinder ;o)
    LG von Jessica

    AntwortenLöschen