Dienstag, 26. Juni 2012

Ich hab' mich mal getraut...

...mir einen Rock zu nähen! Dabei hatte ich wunderbare Unterstützung von drei anderen MUTIGEN Frauen, die nun alle wie ich glücklich berockt sind...  :-)

So schlauchig wie er hier aussieht, ist er eigentlich gar nicht ---sich selbst zu knipsen ist echt nicht so einfach...
Ich finde diesen kunterbunten Jersey einfach herrlich! Und er kommt so ganz und gar ohne Reißverschluss aus- wir haben oben einfach Schlauchware drangenäht, geht ganz prächtig.


An dieser Stelle nochmals lieben Dank an die liebe Corinna, die uns auf die Sprünge half und mit Overlock und Schnitt beglückte! 

Mädels, DAS ROCKT!!!!   :-)))


                                                                                                                       *




Kommentare:

  1. Schööön... für mich als absolute unwissende Glastante: was ist Schlauchware? ;-) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris- das ist dehnbarer Stoff, als Schlauch genäht(Jersey, manchmal gerippt). Den bekommt man schon fertig im Laden und muss nur noch den Rockstoff drannähen! :-) Versuch dich ruhig mal dran- bis vor einem guten Jahr war ich auch noch ein Näh-Blödi...
    Liebe Grüße von Grittli

    AntwortenLöschen
  3. Ui, als Röcklein kommt der Stoff auch sehr gut ;o) Mhh, muss mal schauen wieviel ich davon benötige *g*

    Sehr schick ;o)

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  4. schaut sehr schön aus! Ja, manchmal muss man sich nur trauen!
    GGLG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Supertoll sieht dein Rock aus! Hut ab!
    LG von Jessica

    AntwortenLöschen