Mittwoch, 31. März 2010

Frosch auf Lila....

...gewünscht von Nicole....!

Ein pilziges Set....

...wünschte sich Karin, die wunderschöne Puppen nähen kann.... ;-)))


Sie rückt näher, die Erdbeerzeit...! :-)

Eine etwas größere Erdbeere hat Bettina bei mir bestellt... Zum Vergleich eines meiner kleineren Früchtchen daneben:


Montag, 29. März 2010

Knöpfchen-Parade...

Heute hatte ich solche Lust, Knöpfchen zu perlen...!!!




Sonntag, 28. März 2010

Zwillinge...

Zwei Ketten in Rotorange --- eine für **** und eine für ******* ..... :-)


...ich bin gespannt, ob sie auch gefallen werden....

Perlchen, Perlchen, du sollst wandern....

... von der einen Frau zur ander'n... :-)

Ich habe mich nach langer Zeit 'mal wieder an meine "Über-den-Kopf-zieh-Ketten" gemacht - einmal in Aquatönen...


...und einmal in Sonnenfarben! Ganz unterschiedliche Glasperlen kombinierte ich mit Metallspacern und echten Schneckenmuscheln... Auch die Filzperlen entstanden unter meinen Hände (diese schöne melierte Bergschafwolle gibt es zu meinem Leidwesen nicht mehr...) :-(


---Oder weiß jemand eine Quelle dafür???? Ich habe im WWW. gesucht und gesucht...NIX!


auch zwei Erdbeeren wandern mit...

... und zwei Fröschchen hüpfen ebenfalls ins Wanderpaket!

....und nun heißt es ABWARTEN und Tee trinken- bis das Paket in einigen Monaten bei mir eintrudelt und ich mir vielleicht auch mal Perlchen von anderen Perlerinnen ertauschen kann... ;-)



.

Aufgehübscht...

...Vor einiger Zeit nähte mir Stephi/hyggelig dieses Täschchen....

...und nun habe ich es mit einem Häkelbutton von Iris/Laurix aufgehübscht, eines meiner Tonherzchen aufgenäht und einen kleinen Pilzbaumler dazugeperlt.

Sooo--- nun gehört es zu meinen Lieblings-Täschchen! :-)

Donnerstag, 25. März 2010

Bonbonfarben...

...für zwei gaaaanz geheime Überraschungsbaumler!!!

Heute gehen sie noch auf die Reise- und werden hoffentlich Freude bereiten! :-)

Wir sind ein Team....

....und jeder hat seine Jobs zu erledigen! Gestern hat Merlin eine schöne bunte Kordel mit mir gedreht, Tizian hat sein Projektheft gestaltet, in dem er den Fortgang seines Kräuterbeetes dokumentieren will (welches er ganz alleine plant, anlegt und pflegen wird!)--- und beide bemalten dann ihre Wäscheklammern, mit denen gekennzeichnet wird, welche "Dienste" noch zu erledigen sind.


Gemeinschaftlich hatten wir schon vor längerer Zeit beschlossen, wer welche Aufgaben im Haus übernimmt, und beide erfüllen ihre Jobs auch wirklich gut!- und dieser Dienstplan wurde nun endlich in Angriff genommen. So muss ich die Kinder nicht mehr dauernd an ihre Pflichten erinnern; sie laufen täglich mehrmals an dem Plan vorbei --- und dass sie dabei auch einen Blick darauf werfen und entsprechend ihre Dienste versehen, dafür sorgt ihr Verlangen nach einer Gutenacht-Geschichte (für die wir einfach keine Zeit hätten, wenn erst spätabends die Aufgaben alle erfüllt würden)... :-)

Außerdem kann es keine Mahlzeit geben, wenn die Sets nicht auf dem Tisch liegen, die Becher bleiben leer, wenn es oben keine Getränke gibt... Jaja- man hat sowieso schon Fransen am Mund wegen vieler Dinge- da ist man froh, wenn man wenigstens ein paar Sachen nicht mehr dauernd besprechen muss, sondern eine gewisse Selbsterziehung greift...


Mittwoch, 24. März 2010

Kuckuck...!


... ihr wißt nun, womit ich mich abends beschäftige, wenn unsere Kinder süß und selig schlummern... :-)





.

Wander-Maus.... :-)

Diese Mäusedame ist auf Wanderschaft gegangen.... In eines der Wanderpakete wird sie nun bald schlüpfen... und hoffentlich ein liebevolles Zuhause finden!

Ich warte sehnsüchtig auf meine Garderobenhaken --- sie sind schon im Versand! Hier liegen nämlich schon einige schön lackierte Pünktchenbretter bereit, und auch das ein oder andere Filztierchen lümmelt auf meinem großen Tisch herum und wartet darauf, einen Haken bewachen zu dürfen... :-)

Bei DEM tollen Wetter hat es draußen so viel Spass gemacht, den Pinsel (bzw. die Rolle!) zu schwingen!



.


.

Himmelblau...

... sind diese Systemperlen...

Eine Bestellung für jemand, der sich einfach mal selber etwas Gutes tun möchte! *winkzueva*




.

Montag, 22. März 2010

Frühe Ernte...!

Für ein Armband und einen Schwung Glaspilzchen bekam ich heute diese zuckersüßen Häkel-Erdbeeren von Cornelia/Pupebaby...

Ich bin ganz erstaunt, wie sooo winzige Häkeleien wohl zu machen sind --- dafür bin ich definitiv NICHT geeignet...!!!

Herzlichen Dank für diesen süüßen Tausch, liebe Cornelia!!! Das werden schöne Baumlerchen...

Neues Projekt...

...und weil ich gerade so in Schwung war, habe ich gleich noch weitergefilzt...


...und was daraus wird, zeige ich euch VIELLEICHT morgen... ;-)))





.

Tierisch praktisch...

So eine Garderobe wollte ich schon vor einiger Zeit mal bauen....

Gestern war es endlich soweit, und nach viel Gejammer (ohh, war das Wasser heiß!) und dem einen oder anderen Fluch (wenn die dummen Ohren aber auch nicht drangefilzt werden wollen!!!) schlug mein Herz doch vor Freude einen Purzelbaum, als sie so fertig vor mir lag!



...ich weiß gaaanz genau, dass ich davon noch ein paar mehr werde machen müssen... :-)

So bin ich heute Morgen gleich zum Baumarkt gesaust, um Holz, Wasserlack und Schleifpapier zu besorgen--- und beim großen Auktionshaus konnte ich tolle Haken zum Schnäppchenpreis ergattern...





.

Sonntag, 21. März 2010

Sonnensterne...




...entstanden heute in meinem kleinen Perlenatelier.



... für einen besonderen Menschen....

Samstag, 20. März 2010

Einfach schön...!!!

...und während ich hier fleißig meine Wichtelgeschenke perlte, kam wunderschöne Post für MICH an: Claudia/Spinntante hat mir aus ihrer herrlichen pflanzengefärbten Wolle ein Paar Stulpen gestrickt, über die ich mich soooo sehe freue!!!

Vielen, vielen Dank, liebe Claudia! Und die Ostergirlande hängt natürlich auch schon im Fenster.
Das war ein schöner Tausch- und ich hoffe, dass wir im nächsten Herbst spätestens wieder einmal miteinander tauschen werden... :-)

Heimlich, still und leise....

...habe ich für ein weiteres Wichtel"kind" geperlt...

Ein erdbeeriger Kettenanhänger kam dabei heraus, und zwei passende Systemperlen ebenfalls. Ich bin ja schon ein wenig stolz auf mich, dass ich diese winzigen Erdbeeren auf der Perle hinbekommen habe... :-)
Vielleicht sollte ich MIR auch mal so eine drehen!

Na, ich bin gespannt, was xy dazu sagen wird.... ;-)))

Shabby....?!!

Für eine Wichtelei habe ich versucht, den Geschmack meines Wichtel"kindes" zu treffen...

Nach einem Blick in ihren Blog war klar: Shabby muß es sein...!

Naja- jedenfalls denke ich, dass ein edles Grau ihr sicher besser gefällt als meine kunterbunten Glas-Schätzchen.


Sooo, jetzt hoffe ich mal, dass ich so einigermaßen richtig liege... ;-)