Montag, 11. Oktober 2010

Fläschchenwärmer...

...habe ich gestern Abend gefilzt! Bis tief in die Nacht hinein --- wer es genau wissen will: Ich habe in der ARD "Rosenstrasse" bis zuende geschaut dabei... :-)



Diese Hüllen sind nicht nur süß, sondern auch praktisch: Wenn man heißen Tee o.ä. in die Flasche hineingibt, kühlt er einfach langsamer ab, wenn man unterwegs ist- und im Sommer hält er die Getränke länger kühl.
Außerdem fasst es sich sehr angenehm an, man verbrüht sich bei heißem Tee nicht die Finger... Und wenn das Baby immer mitgreift, hat es feine Wolle in den Fingern- das ist doch viel schöner als eine Plastikflasche oder hartes Glas!




Jede Filzhülle bekam dann heute noch ein schönes Schleifchen und einen Glaspilz oder ein Herzlein...





Und wenn man das Gebamsel beim Füttern nicht mag oder das Bändchen irgendwann unansehnlich wird, hat man für sein Baby einen schönen Jackenzipper-Schmuck!




...und heute Abend werde ich WIEDER in Wolle und Seifenlauge baden! :-)))


.

Kommentare:

  1. KREISCH...wie schööööööööööööööön :O)
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. ohhh die sind wunderhübsch!
    da ist es direkt schade dass ich grad kein Baby habe. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, genau das richtige für unseren Bauchzwerg!
    Danke für deine Mail.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. ....oh was sind die alle Hübsch ...eine mega Idee und super schöne Arbeit;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Heieiei... sind die süss... und erst diese Idee! Chapeau! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Boaaahhhh, bist du fleißig.... *staun

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine super Idee. Mensch wieso gab es das nicht schon als meine Fläschchen bekommen haben.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie wundervoll ist das denn!!


    Ganz bezaubernd!

    Fläschchen haben wir zwar nie gebraucht, aber wenn - dann wären diese Halter genial gewesen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Oh, sind die süß !
    Wenn ich noch ein Baby hätte, würde ich einen Wärmer haben wollen. ;-)

    Ich habe auch ganz witzige Adventskalender gemacht.
    Aber weil sie eine Überraschung sind, kann ich sie noch nicht zeigen.
    Aber am Weihnachtsbasar bringe ich zwei mit.

    ;-)

    Ich freue mich sehr, dass Du bei der Tauschlust mitmachst.

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  10. ...oh sind diese Flaschenwärmer süss! Eine klasse Idee und machen die Plastikflaschen zu richtigen Unikaten...

    liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  11. waaaah was für eine geniale Idee und die sehen alle sooooo süß aus, echt meeega....

    glg steffi

    AntwortenLöschen