Montag, 22. März 2010

Tierisch praktisch...

So eine Garderobe wollte ich schon vor einiger Zeit mal bauen....

Gestern war es endlich soweit, und nach viel Gejammer (ohh, war das Wasser heiß!) und dem einen oder anderen Fluch (wenn die dummen Ohren aber auch nicht drangefilzt werden wollen!!!) schlug mein Herz doch vor Freude einen Purzelbaum, als sie so fertig vor mir lag!



...ich weiß gaaanz genau, dass ich davon noch ein paar mehr werde machen müssen... :-)

So bin ich heute Morgen gleich zum Baumarkt gesaust, um Holz, Wasserlack und Schleifpapier zu besorgen--- und beim großen Auktionshaus konnte ich tolle Haken zum Schnäppchenpreis ergattern...





.

Kommentare:

  1. Ganz, ganz ehrlich:

    mir fehlen die Worte, bin sprachlos!

    Du kannst ja nicht nur galaktisch tolle Perlen drehen, sondern fantastisch filzen! Abgesehen davon, sind Deine kreativen Ideen so bezaubernd! Einfach klasse, was da dieser Tage zwischen Deinen Händen entsteht!

    Verzauberte Grüße
    Mama Lolo

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch absolut sprachlos. Die Garderobe ist wunderschön.

    AntwortenLöschen
  3. Danke, ihr Lieben! Aber ich muß zu meiner Ehrenrettung sagen, dass die Idee nicht von mir ist... Naja- das WWW bietet eben so viele Anregungen... ;-)

    Liebste Grüße von Grittli

    AntwortenLöschen
  4. Einfach suuuuuuper - Chapeau!!!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh mein Gott, wie süß ist das denn?
    Ich will sowas auch können, gibst Du Kurse? ;o)
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin erstaunt was Du alles kannst, das ist ja wirklich allerliebst. Du scheinst wirklich ein Multitalent zu haben. Ganz große Klasse.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  7. ahhhhhhhhhhhhhhhhhh..... sind DIE toll! Ich kann gar nicht wegklicken! Gruß Karo, www.buntebu.de

    AntwortenLöschen
  8. WOW, wahnsinnig toll.. Diese Idee alleine ist schon sagenhaft..
    Aber deime Filzkünste sind genau wie deine Perlendreherei,einmalig schön..
    Filzige Grüsse

    AntwortenLöschen
  9. Die Garderobe ist ja der Knaller!!!
    Wie viel muß man schon gefilzt haben um so ein Ergebnis zu bekommen.
    SUUUUPEEEEEER°!!!!!!!
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Superschön geworden, und eigene Idee, oder eben nicht: völlig egal, die Garderobe ist einfach klasse geworden. Da kriegt man richtig Lust aus Filzen...oha...noch ein neues Hobby? Nee, hab ich definitiv nicht auch noch Zeit für, wobei...*pfeif

    Viele, liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Die Garderober ist ja der Oberhammer. Die ist Dir wirklich toll gelungen.
    Bewundernde Grüße
    Shippy

    AntwortenLöschen
  12. sooooooo G E N I A L !!!!
    Total klasse Idee, und so schön gemacht!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Wow, da bin ich platt :)
    Ich habe gerade Deinen wunderschönen Blog gefunden und sofort gemerkt :)
    Ganz große Klasse sind Deine Kreationen .
    GLG Christina

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin überaus entzückt! Erstaunlich wie schön Filzarbeiten immer wieder werden können, wenn frau es richtig drauf hat. Ganz besonders gefällt mir das schweinchen. Ich habe beim Nassfilzen bisher nicht einmal einen Ball zustande gebracht. Vielleicht lag es an der falschen Lauge, vielleicht an meienr Dusseligkeit, keine Ahnung. Da klebte rein gar nichts.

    AntwortenLöschen
  15. grittli, ich bin sprachlos.....! deine gefilzte "viecherei"-garderobe ist soooooo süüüüüss!!! die geduld hat sich gelohnt,alles ist so perfekt und wunder-,wunderschön geworden.ein RIESENgrosses kompliment!!!
    herzlichst,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  16. Mensch Grittli, die Garderobe ist ja wirklich so süß und gelungen, mir fehlen einfach die Worte.

    Ganz großes Kompliment an dich! Ehrlich gesagt bin ich einwenig neidisch auf diejenige welche so ein Traumexemplar ihr eigen nennen darf.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  17. Ach Mensch, ich freue mich sooo über eure liiieben Kommentare!!!! Und dann noch so viel LOB von RICHTIGEN Filzerinnen *schwebeüberdemboden*.... DANKESCHÖN- ich hatte einen richtig fröhlichen Tag durch euch!!!

    Allerliebste Grüße von eurer Grittli

    AntwortenLöschen
  18. Ich komme gerade aus Düsseldorf, wo ich in einem Laden (hatte leider geschlossen) ähnliche Garderoben gesehen habe. Das waren allerdings Kreise mit nur einem Tierkopf und einem Haken. 89 Euro wollten die dafür haben.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sigrid!
    Mensch, wie toll ist das denn? Die Hakenleiste ist einfach der Hammer, super-schön!! Auch wenn die Idee nicht von dir ist, das muss man erstmal nachmachen können.
    GLG, Daniela

    AntwortenLöschen
  20. Oh mein Gott - oh mein Gott - ich krieg den Mund garnichtmehr zu die sind SENSATIONELL. Gibt es eine Anleitung? Ich will im Sommer beginnen zu filzen (fest vorgenommen) + das könnte ein Jahrtausendprojekt werden *gg*. Liebe Grüsse Ilse (isihasi)

    AntwortenLöschen
  21. ...Anleitung..? Ich hab' das Pi mal Daumen gemacht und mich durchgewurschtelt...

    Ich mag nicht gerne nach Anleitung arbeiten...
    Obwohl es manchmal schlauer wäre! :-)

    viel Glück beim Ausprobieren wünscht dir Grittli

    AntwortenLöschen