Sonntag, 3. Januar 2010

Viele, viele bunte Perlchen....

...entstanden in den letzten Tagen...! Neben einigen Bestellungen -- jawohl, ich arbeite fleißig meine Aufträge ab, die mich fast täglich per Email erreichen...--- drehe ich immer wieder mal welche dieser kleinen glänzenden Kullerchen.

Es gibt ja noch sooo viele Menschen, denen noch ein paar Perlenschätze zum großen Glück fehlen- vor allen Dingen Glückspilzchen!!!

Ich überlege, ob ich diese Perlchen für Selberfädler anbieten werde oder ob ich sie zu Seelenstreichlern weiterverarbeite.... Hmmm....








Kommentare:

  1. ohhhhhhh....sind die schööööööön!!!!!!!!!!!
    LG HEIKE

    AntwortenLöschen
  2. Die sind alle sooo scheeeee.
    Ich beneide dich das sowas kannst :)
    Hast du dafür ein ofen sowas zu machen?
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Bei diesem Anblick weiß ich jetzt, was mir noch fehlt...Nur, welche Farbe? Die sind ja ALLE so schööööööön!

    GLG
    PE

    PS.: Wie wär`s zum Selberfädeln UND Seelenstreichler... :O)?

    AntwortenLöschen
  4. Oh die sind einfach toll!
    Ich würde so gerne ein paar Deiner Schätzchen erstehen. Zwei grüne Punkteperlen und wenn möglich ein grünes Seepferdchen na die im letzten rosa Blog waren. Maile mir doch bitte ob das möglich ist!
    Mach weiter so , ich bin immer ganz hin und weg von Deinen Sachen

    AntwortenLöschen
  5. liebste grittli,
    du zauberst wieder einmal........ diese perlchen sind traumhaft schööööön!!!
    klein töchterchen hat dein "perlengeschmeide" an weihnachten mit grossem stolz getragen und vor allem cousinchen bekam sehr,sehr grosse äuglein........
    herzliche grüsse aus dem tiefsten bündner-bergwinter,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Grittli,
    ich bin auch für beide Varianten-die sind so super-schöööööööööööön!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die Perlen gefallen mir sehr gut. Die Farben sind so schön bunt-fröhlich.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. oooh da fehlen mir wirklich die Worte..... die Farben sind einfach unübertroffen.
    Also ich bin auch für beide Varianten denn ich hätte auch sooooo gerne welche, würde mir so gerne ein paar Taschenbaumler und Anhängerchen basteln.....ich schreib Dir gleich mal ne eMail ;-)

    GLG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein Anblick! Eine Farbe schöner als die andere.... daraus eine Kette... *träum*

    GLG Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe keine Ahnung, wie Du das machst, hab wohl aber schon einiges zum Perlen brennen gelesen. Die Idee sie zum Selbstfädeln anzubieten, finde ich super.

    Wo finde ich denn die Preise für die Perlen?
    Ich glaube, mindestens eine werde ich wohl auch brauchen, wenn nicht sogar mehr?

    Schöner geht es nicht.

    Pfiffigste freut sich auf Antwort und wünscht einen schönen Wochenstart.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Pfiffigste- eine Mail an sigridsteinecke(ät)t-online genügt.... ;-)
    Hier erfährst du alles, was du wissen möchtest.
    Liebe Grüße, Grittli

    AntwortenLöschen
  12. die Vogelhauskette sieht ja super aus, aber auch die andern gefallen mir sehr gut - wie würden denn Seelenstreichler aussehen und sind die Schwimmpferde schwer zu machen?

    liebe Grüsse

    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Ach Du meine Güte, die sind ja wunderschön - die Ketten weiter oben, die Anhänger, die Perlen, bin hin und weg....*seufz*

    Lg, Karin!

    AntwortenLöschen