Dienstag, 1. Dezember 2009

Waldorf-Basar in Hannover...

Am vergangenen Samstag durfte ich nun schon zum vierten Mal in der Waldorfschule Hannover-Maschsee meine Werkeleien ausstellen und zum Verkauf anbieten...

Ich hatte in diesem Jahr einen ganz neuen Standplatz in einem anderen Gebäude- zuerst wußte ich nicht so recht, wie ich das finden sollte, aber ich wartete einfach mal ab...


Es gab viiiel Platz für mich, nach Herzenslust konnte ich Tische stellen und dekorieren- DAS war toll!!!!
Und dann kamen die Leute...
Ich kann es euch kaum beschreiben- es war einfach herrlich, wie gerne und wie viel die Menschen bei mir eingekauft haben! Es ist ja immer der schönste Lohn für die vielen kurzen Nächte, wenn leuchtende Augen über den Stand wandern und sich jemand gar nicht entscheiden kann, was er denn nun nehmen möchte- und dann einfach sagt:" Ach, ich MUSS beides haben, es ist sooo schön!"
Da hüpft mein Herz vor Freude und ich weiß, dass ich so gerne im nächsten Jahr wiederkommen möchte!

...jedenfalls habe ich nun wieder viel Platz im Haus, denn ich bin restlos ausverkauft, was Filzereien und Täschchen angeht- auch Perlchen wurden sehr gerne mitgenommen, da habe ich viele Lücken zu füllen... ;-) Mein letzter Markt für dieses Jahr ist ja erst in zwei Wochen- da gehe ich ganz entspannt ans Werk...

Alle Arbeit hat sich gelohnt- es war ein toller Tag mit vielen lieben Menschen, netten Gesprächen und natürlich auch mit wunderschönen Anregungen für unseren eigenen Schulbasar im nächsten Jahr!
Bei allen lieben Leuten, die mich mit ihrer Begeisterung erfreuten, bedanke ich mich von Herzen --- ihr seid die Quelle, aus der ich meine Energie schöpfe, euer Lob wärmt das Herz und läßt manch kurze Nacht in Vergessenheit geraten... DANKE!!!

Meiner Familie gebührt auch ein ganz besonderer Dank- ihr müßt mich im Herbst immer wieder für lange Strecken entbehren, ihr beklagt euch NIE darüber sondern freut euch im Gegenteil über all die Schätze, die sich im ganzen Haus verteilt stapeln- ihr nehmt mit einem Fünftel des Esstisches Vorlieb, weil ich mich mit Filzwolle, Perlen und anderem Tüdelzeugs ausbreite; ihr sucht euch klaglos eure Socken aus der nicht gelegten Wäsche, die sich in den Wäschewannen sammelt--- ihr seid einfach wunderbar!!!!

UND JETZT GENIESSEN WIR DEN ADVENT NACH HERZENSLUST!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :-)

Kommentare:

  1. Wie schön, dass Du so erfolgreich warst, der Lohn für Deine Arbeit und Deine schönen Sachen.
    Der Basar in der Waldorfschule ist überall etweas ganz besonderes, leider bin ich als Waldorfmutter an so einem Tag immer viel zu viel im Arbeitseinsatz um das Ganze, die Atmosphäre, die Stimmung ach das gesamte schöne Bild richtig in Ruhe geniessen zu können.
    Ich wünsch Dir einen sonnigen Tag
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, ich gehe immer sehr gerne zum Waldorfkindergarten und zur Waldorfschule, wenn dort Basar ist, denn die Atmosphäre ist doch eine Andere.
    Herzliche Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Mich wundert das kein bisschen, dass du ausverkauft bist! Sooooo schöne Sachen - da wäre ich auch bei mehr als einem teil schwach geworden...

    GLG Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist ja Wahnsinn !
    Es freut mich für Dich.
    Und auch ein bisschen für die Schule, die ja an Deinem Gewinn auch teilhaben darf. ;-)

    Viele liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen