Sonntag, 15. November 2009

Martinsmarkt in Braunschweig...

Am gestrigen Samstag war Martinsmarkt in der Freien Waldorfschule in Braunschweig- ich durfte dort zum ersten Mal ausstellen und verkaufen--- und es hat mir großen Spass gemacht!

Meine Freundin Doris stand mir hilfreich zur Seite beim Aufbau und Verkauf- so konnte ich auch mal eine Runde über den Markt machen und stöbern gehen... Auch meine Standnachbarn waren alle sehr nett, es war ein kurzweiliger Tag!

Viele liebe Kunden kauften bei mir ein, erfreuten mich mit Lob und halfen mir, mit einigen Kilogramm weniger die Heimreise anzutreten :-) Ein besonderer Gruß geht an "Frau Hoppla", die extra meinetwegen dorthin kam, um tüchtig Fliegenpilze zu ergattern!!!

Wenn ich darf, dann komme ich im nächsten Jahr sehr gerne wieder!

Hier ein paar Impressionen (VOR dem Ansturm) ;-) :



Kommentare:

  1. Das sieht ja alles total schnuckelig aus.
    Die Fliegenpilzanhänger haben es mir besonders angetan.
    Mein erster Markt ist erst in 2 Wochen und ich bin hier noch im Produzierstreß .... irgendwie fang ich immer zu spät an :o)

    Liebe Grüsse
    Ursel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Grittli,
    oh wie schade das ich das nicht wußte.
    BS ist ja um die Ecke!Grrr..Ich hätte auch gern den ein oder anderen Fliegenpilz ergattert.
    Bist du nochmal in Braunschweig?
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Schaaaaaaaaaade das Braunschweig so weit weg ist von mir - Du macht soooooooo schöne Sachen, da wäre ich auch gerne zum "Ergattern" gekommen ;o)
    LG vom linken Niederrhein ;o)
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wow....
    ... da hätt' ich ja geshoppt bis zum Umfallen!!!

    War bestimmt ein voller Erfolg.

    Liebe Grüße,
    Mia

    AntwortenLöschen
  5. Da hattest du aber einen tollen Stand, kein Wunder das die Leute gern bei dir gekauft haben, deine Sachen sind ja auch soooo schön.

    AntwortenLöschen