Freitag, 23. Oktober 2009

Der Apfel fällt nicht weit....

....Tizian wird mich im Dezember auf einem meiner Märkte unterstützen, und er darf dann auch einen kleinen Stand mit selbstgebastelten Sachen haben! Da er im letzten Jahr schon viel Spass dabei hatte, machte er sich für seinen nächsten Markt ans Werk:
Da wurde Aquarellpapier bemalt und anschließend bestempelt....

danach nahm er Maß bei Kamin- und Streichholzschachteln, zeichnete an und schnitt aus, Kleber gezückt, alles schön für ein Weilchen beschwert und.....


.....Voilà! Ich finde die Schachteln wunderschön...!!! Tizian plant schon weitere Schachteln in anderen Farben...


Man kann sagen, was man will, aber DAS hat er von MIR! :-))))



Auch Merlin ließ sich von unserer Bastelstimmung anstecken- fleißig stach er mit seinem großen Bruder kleine Sterne, Tannenbäume und Herzen aus Wachs-Wabenplatten aus...


... ein kleines Loch hineingepiekst, ein Draht hindurchgefädelt und festgequetscht, ins Tütchen gesteckt und mit einem schönen Etikett versehen... Die beiden sind wirklich geschickt!

Kommentare:

  1. Oh, da bekommst du "Konkurrenz" aus der eigenen Familie :-) Ein großes Lob an die beiden jungen Männer und liebe Grüße von

    Erna-Riccarda

    AntwortenLöschen
  2. Na, da fallen die Äpfel wirklich nicht weit vom Stamm! Das Papier ist wunderschön!!! Und die Idee mit dem Stempeln von Aquarellpapier muss ich mir merken - das kriegt Lilli sicher auch hin... aber ob's so schön wird???

    GLG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Super süß und echt cool ;-) wie kreativ deine beiden kleinen sind! Das würde mich mit großem stolz erfüllen! Dann bin ich mal gespannt, was die beiden noch so zaubern werden ;-) Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  4. WOW, da kann man echt nur sagen Hut ab! Die beiden sind echt kreativ.
    Mir gehen sowiso langsam die Superlativen aus was Deine traumhaften Werke angeht...
    Liebe Grüße aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  5. Deine zwei Lieben haben ja tolle Ideen. Die Weihnachtsanhänger finde ich super. Ohhhh die riechen sicher besonders gut. Ich wünsche Euch ganz viel Erfolg auf Euren Weihnachtsmärkten.
    Lieben Gruß Claudia

    AntwortenLöschen