Mittwoch, 7. Oktober 2009

Erntedank-Fest...

..feierten wir am vergangenen Wochenende- wie immer am Oktoberanfang! In unserem urwüchsigen Naturgarten, den Andreas schon seit 15 Jahren hegt und pflegt, trafen wir uns um 11.00Uhr, luden die mitgebrachte Verpflegung ab (Suppentöpfe, Stockbrot-Teig, Dip, Salat, Würstchen, Kuchen, Kekse, Kaffee, Tee, Bier, Kinderpunsch......) und wanderten dann alle (bis auf die Feuerwache!) gemeinsam in den benachbarten Wald, um laaange Stöcke zu sammeln. Zurück im Garten (die Taschen voller Buchecker-Hüllen, Kastanien und anderen Schätzen), wurden die Stöcke schön beschnitzt und angespitzt, damit Stockbrot und Miniwürstchen daran gegrillt werden konnten. Emsig waren die Kinder dabei, und so langsam kam auch groooßer Hunger auf!

....LEEEECKER.......!!!!!!!!!!!!!!!




...und nachdem das Mittagsmahl verzehrt war, kamen dann Trecker und Unimog zum Einsatz:


Eine Ausfahrt durch Feld und Wald bei herrlichem Sonnenschein- goldener Oktober!!!


Wieder zurück im Garten, warteten schon Bleche voll Kuchen auf uns- und auch ein Mini-Regenschauerchen am Nachmittag hinderte uns nicht daran, den Tag in vollen Zügen zu genießen...!!!! :-)

Fest steht: Auch im nächsten Jahr wird wieder Erntedank gefeiert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen