Freitag, 14. August 2009

...und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...

Ich muß euch sagen: Es schmerzt schon sehr, meinen guten, alten, treuen Wagen in die Schrottpresse zu schicken.... :-(
Gestern bin ich extra nochmal mit den Kindern vor's Haus gefahren, um letzte Fotos von ihm zu machen! Es ist ein Jammer- da hätten sich doch noch andere Menschen drüber freuen können! Aber es ist nun einmal so- das Leben besteht eben aus lauter Abschieden, nicht wahr?!!
UND ES IST EBEN NICHT BLOSS BLÖDES BLECH!!!!!


So, genug gejammert- JETZT WILL ICH MICH AUF DEN NEUEN FREUEN!!!!!!!!

Während mein lieber Mann nun also unterwegs ist, um meinen neuen Flitzer abzuholen, nutze ich die Zeit, einen schönen Baumler für den Rückspiegel zu perlen...

...und einen Namen habe ich auch gefunden! Er ist ein Italiener, er ist blau....Signor blu soll er heißen, mein Punto --- warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah...? :-)

Mit herzlichem Glückspilz sollte uns wohl kaum etwas passieren, hmmm?

Kommentare:

  1. ...schönes altes Auto...der Witz ist das die Autos die man ja für nen neuen eintauscht eigentlich nur noch lenkbar sein müssen...die machen mit den ganzen Ersatzteilen noch RICHTIG KOHLE und keinem Juckt´s...und die meisten wissen noch nicht mal das man sich selbst noch ein paar bare € verdienen könnte,denn das bekommt man nicht gesagt...für mich ist das der Witz des Jahrhunderts...
    Wünsche Euch dennoch viel Glück und viel Spaß mit Eurem Flitzer...und der Baumler ist OBERGENIAL!!!
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Na mit dem schönen Glücksbaumler kann dir dann unterwegs nichts mehr passieren!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Italiener und genieße den neuen Geruch ;o).Der Baumler ist oberklasse und paßt bestimmt toll.LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich verstehe Dich nur zu gut. Mir steht der Abschied im Oktober bevor. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehe ich diesem Tag entgegen.
    Aber am Ende überwiegt sicher die Freude über einen neuen und komfortableren Wagen :o)
    Ich wünsche Dir allzeit gute Fahrt!
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  5. Danke, ihr Lieben!!!!
    Ich freue mich so über meinen Signor blu!!!
    Was das Abmontieren der alten Teile angeht: Da ist nix mehr so richtig heile, und wegen 50,-€ für vier gebrauchte Räder bocken wir das gute Stück nicht extra auf...Sollen sich doch die Schrotthändler was dazuverdienen- bei DEM anstrengenden Job gönne ich denen ein paar Extra-€.... Bald fahren ja eh nur noch neue Autos durch die Gegend- wird dann eine harte Zeit für die Schrotthändler! :-)
    LG Grittli

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch zum neuen Auto, ich wünsche dir immer ein gute, sichere Fahrt mit Signor blu!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Der Baumler ist wunderschön, da kann wirklich nix mehr passieren...
    Meine Autos hatten auch immer Namen, mein erstes Auto war ein VW-Käfer, der hieß Schurl. Ist so ein oberösterreichischer Spitzname von Georg. Auf den Namen bin ich gekommen, weil ich das Kennzeichen "URL" hatte. Plötzlich nannten den Käfer alle nur noch "Schurl"... :-)
    Mit dem musste man auch reden...

    AntwortenLöschen